Unsere Mission: Dich länger auf dem Trail und weniger in der Werkstatt zu halten!

Von unseren Kunden und Magazinen bereits bestätigt, glänzt das Zero mit cleveren Detaillösungen und durchdachter Geometrie.
Nichts ist bekanntlich beständiger als der Wandel – also haben wir das CW Zero 27,5″ noch besser gemacht und es auf größere Räder gestellt. Auf in die nächste Runde!
Hier bekommt Ihr schon mal eine kleine Vorschau. Alle weiteren Infos folgen dann sobald die ersten Serienrahmen fertig sind!

Woher kam die Idee zu unserem Zero eigentlich?

Hardtails sind auch in der Gegenwart noch immer brand-aktuell – früher haben wir auf dem starren Bikes ohne Federung die ersten Trails bezwungen und an der Fahrtechnik gepfeilt. Heutzutage sind Hardtails perfekte Allrounder. Egal ob es mal schnell auf die umliegenden Trails in den Wald gehen soll, der Weg zur Arbeit zurückgelegt wird oder wir uns mit befreundeten Rennradfahrern eine mehrstündige Tour mit Durchgeschnittsgeschwindigkeiten jenseits der 20 – 25km/h aufbrummen. Das Zero macht alles mit – und scheut es auch nicht mal in eine dicke Downhillstrecke abzubiegen.
Wir persönlich nutzen auch gern mal die Zeit zwischen zwei Terminen oder während des Mittagsschlafes unserer Kinder.
Und für all das braucht es ein Rad, welches in jeglichen Fahrsituationen souverän zu händeln ist, schnell rollt und natürlich mega viel Spaß macht. 

Hier findest Du schon einmal die neue Geometrie und Spezifikation. 

Aber was braucht es, um von Trail bis Daily Commute alles abzudecken? 
Zunächst einmal wollten wir ein tiefgezogenes Oberrohr – genügend Beinfreiheit war uns auf technischen Abfahrten besonders wichtig. Am Ende hat uns die klare Linienführung von Oberrohr zu Hinterbau auch optisch überzeugt. Gleichzeitig wollten wir möglichst entspannt und aufrecht auf dem Rad sitzen, um entspannt zum nächsten Trail oder durch den Wald zu rollen.
Weiterhin sind wir unserer internen Kabelführung treu geblieben. Die Leitungen für Bremsen und Antrieb verlaufen auf geradem Weg zum Ziel und sind somit geschützt vor Dreck. Auch eine interne Führung für versenkbare Sattelstützen ist vorhanden.
Am Heck sorgt die 12 x 148 mm Steckachse für die nötige Steifigkeit. Verbaut werden können entweder 29″ x 2,4er Reifen, oder aber auch 650b Plus Reifen mit Breite bis zu 2,8″.

Ach ja und auch unser Zero wird komplett in Deutschland gefertigt.

  M LXL
A – Oberrohrlänge611638666
B – Reach430455480
C – Lenkwinkel64°
D – Sitzwinkel74.5
E – Steuerrohrlänge110120 130 
F – Kettenstrebenlänge435
G – Radstand120012301256
H – Tretlagerabsenkung70
I – Sitzrohrlänge430450 470
K – Gabellänge561
L – Stack653662671
M – Überstand763767771

GrößenM, L, XL
MaterialAluminium 7005
Federweg Vorn/Hinten140mm / 0mm
Sitzrohrdurchmesser30,9mm
Sitzrohrklemme34,9mm
SteuersatzdurchmesserZS 44/56
TretlagermaßeBSA 73mm
BremsmontagestandardPM 180
Nabenbreite Hinterrad148x12mm
FlaschenhalterJa
Reverb Stealth ReadyJa
max. Reifenfreiheit27,5 x 2,8″ / 29 x 2,4″
Gewicht (Roh, Größe L)2,00kg

Konfiguration 1 – Farbe: 

  • Radiant Raw, Gritty Grey, Yawning Yellow, Obese Orange, Tasty Tourquoise, Bracing Blue, Grasfresh Green, Vivacious Violet, Beaming Black (kein Aufpreis + 0€)
  • Specialcolour (+100 €)

Konfiguration 2 – Größe:

  • Rahmengröße M, L, XL

Auf Anfrage können wir euch auch Angebote zu Steuersätzen machen. Meldet euch einfach bei uns oder gebt euren Wunsch beim Checkout an.

Zum Standard-Lieferumfang gehören: 

  • 1x CW Steckachse
  • 2x CW Schaltauge
  • 4x Rahmen Plug
  • 3x Schaumstoffhüllen
  • komplette Frame-Hardware