Unser CrossWorx Cycles Dash geht in die zweite Runde. Lang haben wir uns Zeit gelassen – mit dem Ergebnis sind wir aber nun mehr als zufrieden. Manche Dinge brauchen eben seine Zeit. Aber seht doch einfach selbst.

CrossWorxCycles Dash V2 [CrossWorxCycles Team Edition]

Das CW Dash ist ein reinrassiges Enduro-Geschoss. Durch die tiefe Dämpferposition überzeugt das Dash durch einen ausgezeichneten Schwerpunkt und liegt dadurch in jeder Fahrsituation satt auf dem Trail.

Das Dash wartet für 2019 mit unzähligen Neuerungen auf. Neben dem Update auf einen metrischen Dämpfer, Boost Hinterbau, neue und steifere Schwinge und die angepasste Lagerung sind noch weitere tolle Details an unserem nun serienreifen Prototypen zu finden.

Unser neuer Boost (12 x 148 mm) Hinterbau mit der integrierten und geschützten Bremssattelaufnahme.

Durch die neue Hinterbauform konnten wir zum einen Platz, aber auch Steifigkeit generieren. Die PM180 Aufnahme ist elegant im Hinterbau versteckt und damit unempfindlich gegen äußere Krafteinwirkungen.

Die Aussparungen im Dämpferbereich sehen nicht nur schick aus, sondern senken das Rahmengewicht & ermöglichen die Erreichbarkeit der Umlenkhebel. Ein Lager-/ oder Dämpferwechsel geht damit noch leichter von der Hand.

Die in den Rahmen eingelassenen Schrauben sorgen für ein cleanes Erscheinungsbild und reduzieren die Anbauteile auf ein Minimum.

Das Prinzip des Dash haben wir über alle Stadien beibehalten – simpel und effektiv hat uns einfach überzeugt. Die Umlenkung bleibt also weiterhin am tiefsten Schwerpunkt des Rades – direkt unter dem Dämpfer.
Die 160 mm Federweg am Heck stellt ein metrischer Dämpfer in der Länge 230 x 65 mm zur Verfügung.

Farbe bekennen! Nicht nur bei der Raw-Version kommt unser CrossWorx Logo super zur Geltung. Im Hintergrund fügen sich die Leitungen für Schaltung und Bremse dem Rahmen und werden von den mitgelieferten Plugs geführt.

Alle Züge und Leitungen werden im Rahmen verlegt und verlaufen so geradlinig wie bei keinem anderen Bike am Markt.
Die neue Dämpferaufnahme verbessert die Krafteinleitung ins Unterrohr erheblich und sieht dabei nochmal smarter aussieht.

Neue 4-Punkt – Dämpferaufnahme für eine bessere Krafteinleitung in das Unterrohr.

Knapp zwei Jahre harter Tests, unzähliger Renneinsätze, viel Schweiß und Mühen sind in unser Dash geflossen. Mit ein wenig Geduld könnt Ihr aber bald ein tollen und vor allem direkt in Thüringen (Deutschland) konstruierten, gefertigten und geschweißten Rahmen in den Händen halten.

Geometrietabelle:

Kennlinie des Hinterbaus: folgt

Lieferumfang 

  • 1x CW Steckachse
  • 2x CW Schaltauge
  • 4x Rahmen Plug
  • 3x Schaumstoffhüllen

Preis

  • tba inkl. 19% Mwst, zzgl. Versand
  • auf Anfrage können Dämpfermodelle von Fox und Steuersätze von Acros zu unserem Dash bezogen können

*Alle Bilder von Gregor Sinn

Und für all diejenigen unter uns, die sich am Dash nicht satt sehen können:

FOX DPX2 – 230 x 65mm Federweg – die Wahl des CWC Enduro Team.
Der Hinterbau schmiegt sich schützend um den Bremssattel.