Das Testen neuer Produkte ist vor allem in der Anfangsphase von großer Bedeutung. Im Radsport sind Teamfahrer und Athleten öfter denn je in den kompletten Entwicklungsprozess von Rahmen mit eingebunden.

CrossWorxCycles Dash 27,5″ – CWC Enduro Team Edition

Auch für die Saison 2019 wollen wir dem Rennsport weiter treu bleiben und treten mit dem CrossworxCycles Enduro Team auf nationaler sowie internationaler Bühne auf. Dabei wird das Team auch auf folgenden ausgewählten Rennen und Events präsent sein:

DatumOrt / Veranstaltung
13./14.04.2019 Eisenach – Wartburg Enduro
17.05.2019 Scott Enduro Series – Willingen
19.05.2019 Cannondale Enduro Series – Saint Marie Auxz
25.05.2019 Inselsberg Enduro Rennen
01./02.06.2019 Enduro One #2 – Winterberg
07.06.2019 Alpine Series #1 – Dolomiti Paganelle
15./16.06.2019 Enduro One #3 – Roßbach
16.06.2019 Cannondale Enduro Series – Saint Maurice Moselle
29.-30.06 Enduro One #1 – Aschau i.Ch.
09.-11.08.2019 IXS DHC – Tabarz
23.08.2019 Alpine Series #2 – 3Länder Enduro Race
31./01.09.2019 Enduro One #4 – Kirchberg
08.09.2019 Cannondale Enduro Series – Guebwiller
13.09.2019 Alpine Series #3 – Kronplatz
28./29.09.2019 Enduro One #5 – Frammersbach
28.09.2019 Bewegungswelten Enduro Rennen in Arnstadt
05./06.10.2019 Enduro Race Klinovec
12./13.10.2019 Enduro One #6 – Bad Endbach

Vorläufiger Renn- und Eventkalender 2019

Um den Fahrradsport auf professioneller Ebene betreiben zu dürfen, muss ein hohes Budget zur Verfügung stehen. Daher freuen wir uns sehr, für die kommende Racesaison tolle Sponsoren und Partner an Board zu haben.
Die Basis unseres Teambikes stellt das Crossworx Cycles Dash Enduro Fully dar.
Die Lenkzentrale inklusive Steuersatz, Vorbau und Lenker werden uns von ACROS zur Verfügung gestellt. Die Kontaktpunkte zum Fahrer werden von Ergon Griffen und Sättel hergestellt. Dabei helfen uns die GE1 Griffe unnötigen Armpump zu vermeiden. Für Entspannung an langen und schweißtreibenden Aufstiege sorgt der neu entwickelte SM Men Sattel und für den nötigen Schutz und Stauraum ziert der Ergon BP1 unseren Rücken.
Das 30,9 mm Sattelrohr des Dashs führt eine 185 mm lange BikeYoke Revive. Damit bleibt uns genügend Bewegungsfreiheit auf dem Trail und die leidigen Probleme hydraulischer Sattelstützen gehören der Vergangenheit an.

Alle an unseren Teambikes verbauten Teile können später auch mit einem Rahmenkit oder an Komplettbikes erworben werden. Wir haben an unseren Bikes stets zuverlässige und ausgewählte Parts verbaut und freuen uns sehr, unserem Bike die Sporen geben zu dürfen.

Abonniert gern auch unseren Instagram – Account! Damit seid Ihr stets topaktuell und erhaltet alle nützlichen News über CrossWorxCycles und unser hauseigenes Rennteam.
Natürlich werden wir von Zeit zu Zeit auch hier weitere Informationen veröffentlichen!