GRAVEL
RIDE280

28″ Wheels | 0 bis 50 mm Federweg vorn

RIDE280. RIDE. Just Ride!

Nothing more to say – just having fun on two wheels. Wir können unsere DNA nicht verschweigen. Klare Formen, gepaart mit unserer Interpretation von Gravel, ist das CrossWorx RIDE280 ab sofort dein täglicher Begleiter.
Gravelbikes sind speziell für den Einsatz auf unbefestigten Wegen, wie Schotter oder gar Trails konzipiert und nebenbei noch für Bikepacking-Abenteuer und Adventures jeder Art zu begeistern. Diese enorme Vielseitigkeit hat uns überzeugt, unsere eigene Interpretation eines absoluten Allround-Talents an den Start zu bringen!

RIDE280 konfigurieren
CrossWorx RIDE280 Gravelbike
CrossWorx RIDE280 Gravelbike
CrossWorx RIDE280 Gravelbike
CrossWorx RIDE280 Gravelbike

FEATURES

Feature wählen und mehr erfahren!

Aluminium-Gravel-Rahmen

Entdecke das Herzstück unseres RIDE280 – der liebevoll konstruierte und robuste Aluminium-Rahmen.
Unser RIDE280 Alu-Rahmen bietet die perfekte Kombination aus Flexibilität für Stöße und Vibrationen bei gleichzeitig hoher Langlebigkeit und Zuverlässigkeit.

Mit dem RIDE bist Du bereit für einzigartige Abenteuer, die Dich auf unbekannte Wege führen.

Komfort & Sicherheit

Unsere Wurzeln liegen im MTB, daher bieten wir beim RIDE die Option einer Federgabel mit bis zu 50 mm Federweg an der Front. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, das RIDE mit einer Sour Businessbike Carbon Starrgabel aufzubauen.
Jedoch möchten wir betonen, dass der Federweg an der Front im anspruchsvollen Gelände für für mehr Reserven sorgt und Dir gleichzeitig höhere Geschwindigkeiten ermöglicht.

Saubere Optik und maximale Kraftübertragung

Auf dem Gravel Bike ist Komfort und eine angenehme Sitzposition von großer Bedeutung, besonders bei längeren Abenteuer- und Gravelrides, bei denen der Spaß im Vordergrund stehen soll. Bei der Entwicklung unseres RIDE haben wir den perfekten Kompromiss zwischen optimalem Fahrkomfort und Geländetauglichkeit geschaffen, indem wir das RIDE bspw. mit einen Sitzwinkel von 74° ausgestattet haben.

FM160 Directmount

Unser CrossWorx RIDE280 bietet den Vorteil einer Direct Mount Bremsscheiben-Aufnahme am Rahmen mit 160 mm Durchmesser. Das resultiert in einer optimalen Bremsleistung, insbesondere in anspruchsvollem Gelände. Mit dieser Konfiguration hast Du stets volle Kontrolle über dein Gravel Bike, selbst in schwierigen Situationen. Bei den steilsten Abfahrten oder technischen Trails bleibst du relaxed.

700" x 50 mm | 28" x 50 mm

Unser RIDE wurde speziell auf großzügige Reifenfreiheit ausgelegt. Mit der Option auf Reifenbreiten von bis zu 700″ x 50 mm erhältst du den gewünschten Komfort und wirst selbst in den anspruchsvollsten Bedingungen nicht durch eine zu geringe Reifenfreiheit ausgebremst. Egal, welches Abenteuer du in Angriff nimmst, unser RIDE bietet ausreichend Platz für breite Reifen, damit du die Fahrt uneingeschränkt genießen kannst.

weltweite Ersatzteilverfügbarkeit

Unser RIDE ist für eine Transmission Schaltung vorbereitet und dank der UDH-Option, auch im entlegensten Radladen der Welt ein Ersatzschaltauge zu finden, kannst du dich auf deinen Abenteuern immer beruhigt zurücklehnen. Dank des Universal Derailleur Hanger (UDH) Systems kannst du sicher sein, dass du jederzeit Ersatzteile für deine Schaltung zur Verfügung hast. So kannst du dich voll und ganz auf deine Abenteuer konzentrieren, ohne dir Sorgen um die Verfügbarkeit von Ersatzteilen machen zu müssen.

3 Flaschenhalter

Ein Gravelrad muss auch für Bikepacking geeignet sein. Mit insgesamt 6 Flaschenhalterbohrungen bietet das CrossWorx RIDE280 unzählige Befestigungsmöglichkeiten für Trinkflaschen, Werkzeug und Taschen. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

Spezifikationen

Material Aluminium 7020
Federweg Vorn/Hinten 0 – 50 mm / 0 mm
Sattelstützendurchmesser 31,6mm
Sattelklemmenmaß
34,9mm
Steuersatzdurchmesser IS 42/52
Tretlagermaße BSA 68mm
UDH Standard Ja
Bremsmontagestandard FlatMount 160
Antrieb nur 1 x / keine Umwerferkompatibilität
Nabenbreite Hinterrad 12 x 142 mm
Flaschenhalter Ja (3 Stück)
Fidlockready Ja
Dropper Post Ready Ja
max. Reifenfreiheit 28″ x 2,0″ / 700 x 50 mm
Gewicht (Roh, Größe M) 1,8 Kg

 

Geometrie

 M  L XL
Empfehlung 165 cm – 180 cm 175 cm – 195 cm 190 cm – 205 cm
A – Oberrohrlänge 562 583 603
B – Reach 390 405 420
C – Lenkwinkel 71°
D – Sitzwinkel 74°
E – Steuerrohrlänge 160 180 200
F – Kettenstrebenlänge 430
G – Radstand 1042 1064 1085
H – Tretlagerabsenkung 75
I – Sitzrohrlänge 500 520 540
K – Gabellänge 410
L – Stack 601 620 639
M – Überstand 800 819 838
max. Einstecktiefe Stütze

*Alle Angaben in mm, falls nicht anders angegeben

In Action

FAQ

Was bedeutet die Farbe Radiant Raw?

Rahmen in der Farbe Radiant Raw sind wirklich roh, ohne Klarlack.

Das Rohmaterial kann kleinere Unperfektheiten enthalten, die u.a. im Produktionsprozess bei unserem Lieferanten entstehen können.

Rahmen, die wir als Raw verkaufen werden von uns nach der Endbearbeitung natürlich nochmal mit Schleifvlies (ähnlich Stahlwolle) bearbeitet. Das hilft alle kleinen Macken, die beim Handling hier in der Produktion entstehen, zu entfernen. Da das auch Zeit und Aufwand ist, haben wir uns dafür entschieden hier preislich keinen Unterschied zu machen.

Natürlich bekommt man nicht jeden Kratzer / kleinere Kratzer aus dem Rohmaterial raus. Das ist in unseren Augen bei einem rohen Rahmen auch kein Muss, das Rohmaterial ist auch nicht perfekt, aber deswegen ist es nicht weniger Wert oder sollte aus dem Grund aussortiert werden. Es würde unserem Nachhaltigkeitsgedanken sehr widersprechen.

Kann man den Rahmen auch nur mit dem kleinen Schriftzug oder die Decals extra zum selbst Aufkleben bekommen?

Aktuell verbauen wir nur Standarddecals – alle Decals können wir auch mit der dazugehörigen Klebe-Anleitung beilegen. Dann könnt Ihr die Decals kleben, wenn Ihr wollt.

Kann man das RIDE auch mit 27,5" Laufrädern fahren?

Wir empfehlen den Aufbau auf 28″ Laufrädern. Dennoch ist ein Aufbau auf 650b ebenso möglich.

Kann man das RIDE auch mit Starrgabel fahren?

Natürlich! Unser CrossWorx RIDE280 ist auf eine Einbaulänge von 413 mm optimiert. Kann also ebenfalls mit einer Starrgabel gefahren werden. Wir bieten dieses Setup auch so in unserem Konfigurator an.

Dennoch sind wir uns sicher, dass Dir ein 40 mm / 50 mm Federgabel an der Front einen zusätzlichen Benefit liefern wird und Dir das Leben leichter macht.

Du benötigst Spareparts?

Solltest Du mal einen Ersatz-Kettenstrebenschutz oder eine neue Achse benötigen, dann check bitte unsere Rubrik Accessoires –> Parts oder folge dem folgenden Link zu den Spares

crossworld

FOLGE UNS

Ein Mountainbike-Abenteuer: Über die Atacamawüste zum Gipfel des Ojos del Salado (Chile)

Peter / ZERO290

ZUM BIKE

Crossworx Ride280 Long Distance Gravelbike Build

CrossWorx RIDE280

ZUM BIKE

Craft Days 2023 – Projekt „Silberpfeil“

CrossWorx RIDE280

ZUM BIKE

UCI Downhill Worldcup Lenzerheide

CrossWorx RADT Team / RUSH290

ZUM BIKE

Crossworx auf dem IXS Dirtmasters 2023

CrossWorx @ Dirtmasters Festival Winterberg 2023

ZUM BIKE

Craft Bike Days 2022 – CrossWorx LITE290 Special-Bike

CrossWorx LITE290

ZUM BIKE

sundowner vibes

Jonas | DASH290

ZUM BIKE

Hardtails Rule

Tom & Kiwi / ZERO290

ZUM BIKE

Crossworx crew

Tom, Tino, Kiwi und Ruben - DASH290

ZUM BIKE

Zahlungsarten